"Die Faszinationskraft des Autos beruht auf der Illusion, Raum und Zeit beherrschbar werden zu lassen." Ludwig Wittgenstein

DAS AUTO ALS SOZIALE SKULPTUR
Das Auto ist ein soziales Objekt. Es ist aus einem sozialen Kontext entstanden. Es ist von sozialen Wesen unterschiedlicher Fähigkeiten gebaut worden. Es wird von sozial unterschiedlichen Menschen bewegt.
Besondere Modelle in bewegten und unbewegten Bildern zu inszenieren ist die Leidenschaft von GAUDERE.

Ihr Auto in Bildern

Wir inszenieren Ihr Auto in einem Studio oder in der Umgebung in der es am besten zur Geltung kommt. Alles beginnt mit einem unverbindlichem Gespräch über Ihre Wünsche und Ideen die wir dann mit unserer Expertise aus über 50 Autofilmen verschmelzen und so zu einem einmaligen, individuellen Film werden lassen. 

Egal welches Budget und welche Art der Inszenierung: wir haben das passende Equipment. Von der Arri Filmkamera über handliche DLSRs bis zu professionellen Drohen. Und egal für was Sie sich entscheiden, das Ergebnis wird Sie überwältigen.

Autos und ich

Meine Mutter erzählte mir oft dass ich schon als Kleinkind am Fenster stand und Autos sehen wollte. Soweit so Junge. Aber es hörte nicht auf, und sollte es auch gar nicht! Irgendwann wusste ich am Motorgeräusch welches Auto kam, irgendwann reichte mir ein Ausschnitt einer Kopfstütze um es erkennen. Und so ging es weiter. Jeder Pfennig vom Taschengeld ging in Autozeitungen, ich verteilte unsere Familie auf den Fotos der Interieurs wenn mir ein Auto gefiel. Ich träumte mich Motorengeräusche imitierend in eine Automobile Welt. Alles schien offen zu stehen in diesen beweglichen, technischen Skulpturen. Eine Garage, ein offenes Auto und schon fuhr ich schaltend, bremsend, den Fuß auf dem Gaspedal wohin auch immer ich wollte.

Und so ist Auto für mich auch noch heute, mehr als 30 Jahre nachdem ich endlich meinen Führerschein in die Hand bekam.